Aus welchen Gründen entsteht Blut im Sperma?

Eine rote bzw. bräunliche Verfärbung im Sperma (Ejakulat) fällt oft nach Geschlechtsverkehr bzw. sexueller Aktivität auf. Meistens ist die Ursache der Blutung harmlos.

Jede Blutung sollte urologisch abgeklärt werden, auch wenn sich in vielen Fällen keine Ursache für die Blutung mehr nachweisen lässt. 

Gründe für Blut im Sperma

Nicht selten ist ein kleines, verletztes Gefäß in den Samenwegen für die Blutung verantwortlich. Eine bräunliche Verfärbung tritt nach langem Verweilen des Blutes in der Samenflüssigkeit auf.

Weitere Ursachen der Blutung können Entzündungen der Prostata, Samenbläschen oder Folge urologischer Operationen / Eingriffe sein. 

In sehr seltenen Fällen können bösartige Erkrankungen der Hoden, Samenwege oder der Prostata für die Blutung verantwortlich sein. 

 
 

Haben Sie Fragen?

Dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

 
 

Urologie am Wienerplatz

Innere Wiener Straße 50
81667 München

+49 89 4488400
Fax: +49 89 487 111
praxis@urologie-wienerplatz.de

 
 
 
Foto-AnsichtInhalt einblenden