Ernährungberatung bei Erkrankungen

Viele Leiden und Erkrankungen entstehen bzw. verschlimmern durch ernährungsbedingte Gegebenheiten den Gesundheitszustand des Patienten. Die individuelle Ernährungsberatung ist daher oft Bestandteil einer urologischen Behandlung.

 
 

Dass viele Erkrankungen ernährungsbedingt entstehen, ist hinreichend bewiesen. Eine ganzheitliche Behandlung in unserer Praxis umfasst daher auch derartig weiterführende Maßnahmen. Die individuelle Ernährungsberatung wird bei uns am Wienerplatz durch speziell geschulte Therapeuten der Ernährungsmedizin geleistet.

 
 

Vorbeugende oder begleitende Ernährungstherapie bei

  • Adipositas (Übergewicht)
  • Tumorerkrankungen
  • Steinleiden
  • Stoffwechselerkrankungen wie Fettstoffwechselstörungen
  • Diabetes
Adipositas
Diabetes Mellitus Typ II
 

Das Entstehen vieler Erkrankungen ist multikausal bedingt. Auch viele urologische Erkrankungen können positiv beeinflusst werden, wenn die Ernährung dem Erkrankungsbild entsprechend umgestellt wird. Unsere Ernährungsspezialisten beraten und informieren Sie über die eventuellen Zusammenhänge Ihrer Ernährung und dem bestehenden Krankheitsbild. Ein auf Sie abgestimmter individueller Ernährungsplan hilft Ihnen dabei, den Therapieerfolg entscheidend mit zu gestalten. Solche Vorsorgemaßnahmen sind wichtig für Ihren weiteren Gesundheitserhalt.

Foto-AnsichtInhalt einblenden